Blick in die Praxis

Credit Management in der Praxis: Auf dem Bundeskongress des BvCM am 6. und 7. Oktober 2021 kommen zahlreiche Praktiker aus unterschiedlichsten Unternehmen zu Wort. In mehreren Gesprächsrunden diskutieren Sie mit BvCM-Vorstandmitgliedern, Dienstleistern und Kollegen über aktuelle Themen. Zu Gast ist der BvCM übrigens in der Stadt, in der der aktuelle Wahlsieger lange als Erster Bürgermeister gewirkt hat: in der Freien und Hansestadt Hamburg. Von einem dortigen TV-Studio aus wird der Kongress komplett gestreamt.

Dem Selbstverständnis des BvCM entsprechend spielt die Praxis eine wichtige Rolle im Kongressprogramm. So geht es in einer Diskussionsrunde um aktuelle Herausforderungen im Credit Management. BvCM-Vorstandsmitglied Fernando Da Silva CCM beleuchtet im Gespräch mit Experten und Praktikern die gegenwärtige Lage in der Branche. Horst Döller CCM, Projektmanager TÜV Rheinland Cert GmbH, Jens Junak, Country Manager Creditsafe Deutschland GmbH, Jens Köhler, Leiter Controlling BÄKO HANSA e.G., Rainer Mense, Leiter Forderungsmanagement Brillux GmbH & Co. KG, und Dr. Frank Schlein, Geschäftsführer CRIF Bürgel GmbH, berichten aus dem Alltag der Credit Manager und Credit Managerinnen. Wo bekomme ich aktuelle Informationen über meine Kunden und deren Kunden her? Wie ist die Insolvenzentwicklung einzuschätzen? Wie lässt sich Künstliche Intelligenz sinnvoll einsetzen? Fragen, die die Branche derzeit bewegen.

Digitale Transformation

Welche Rolle spielen die Credit Manager und Credit Managerinnen in der digitalen Transformation? Dieser Frage geht eine Gesprächsrunde unter Leitung von Bernd Bütow, Vorstandsmitglied des BvCM und Leiter des Arbeitskreises Digitalisierung im Credit Management, nach. Stephan Gliesmann-Bringmann CICP, Regionalkoordinator Nord BvCM e.V., Dr. Stefan Gröger, Head of Business Development Industry & Trade Prof. Schumann GmbH, Tina Haus-Bienerth, Leiterin Corporate Credit BayWa AG und Thomas Wolpert CCM, Vorstandsbeirat BvCM e.V., diskutieren über die digitale Gegenwart und Zukunft der Branche.

Die ersten Erfahrungen aus der digitalen Qualifizierung zum Certified Credit Manager sind das Thema einer Diskussionsrunde unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Del Re, Vorstandsmitglied des BvCM. Britta Neuhofen CCM, Credit Administrator DKV EURO SERVICE GmbH & Co. KG, Thorsten Lebeau CCC, Leiter Credit Management Bosch Thermotechnik GmbH und Michaela Weinberger CCC, Kundenbetreuerin Creditreform München Ganzmüller, Groher & Kollegen KG gewähren Einblicke in die erste Digitalversion der Qualifizierung.

Insolvenzrecht

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Insolvenzrecht. Zunächst berichtet Prof. Dr. Volker Römermann, Vorstand Römermann Rechtsanwälte Aktiengesellschaft, über aktuelle Entwicklungen im Insolvenzrecht. Erste Erfahrungen mit dem neuen Insolvenzrecht stehen anschließend im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde. Dr. Thomas Kluth CCM, Vorstandsmitglied des BvCM, spricht mit folgenden Experten: Yvonne Dropp CCC, Leiterin Forderungsmanagement Dachdecker-Einkauf Ost eG, RA Matthias Marzluf, Arbeitskreis Insolvenzpraxis BvCM e.V. Peter Schlindwein CCM, Vorstandsbeirat BvCM e.V., und RA Michael Schmidt, Arbeitskreis Insolvenzpraxis BvCM e.V.

Das Grußwort zum Kongress spricht Dr. Andreas Dressel, Finanzsenator der Freien und Hansestadt Hamburg. Der SPD-Politiker gehört in dieser Funktion seit 2018 dem Senat Tschentscher I an.



X