Publikationen

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Vom Perlentauchen bis zur Dating-App für Unternehmen

 

Daten nehmen in der heutigen Zeit für Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert ein. Bei Eingabe des Begriffes „Daten“ in der Google-Suche werden über 615.000.000 Ergebnisse angezeigt. Nicht umsonst gibt es die These, dass Daten das neue Gold seien. Diese sogenannte „Datafizierung“ nimmt zunehmend Einfluss auf jedes Unternehmen. Mit den bereits …

Machine Learning im Credit Management

 

Ein umfassender und aktueller Einblick in die Bonitätsentwicklung eines Kreditnehmers ist essenziell für ein effizientes, vorausschauendes Credit Management. Neben der statischen, oftmals lediglich turnusmäßigen Bonitätsbeurteilung, zum Beispiel bei der Vertragsgestaltung eines Kredit- bzw. Finanzierungsgeschäfts oder dessen Neuprüfung, ist auch die …

Künstliche Intelligenz im Kreditmanagement

 

Die Künstliche Intelligenz erlebt zur Zeit einen gewissen Hype in den Medien. Auf vielen Gebieten erhofft man sich durch diese Ansätze einen höheren Automatisierungsgrad oder bessere Entscheidungen. Die Ansätze sind nicht neu. Bereits in den 1990er Jahren gab es hohe Erwartungen an diese Ansätze, die dann allerdings der Ernüchterung wichen, die aufgrund der erzielten Ergebnisse eintrat. Was ist nun anders …

Effizienzsteigerung in der Kreditbranche 

 

Eine Branche im Umbruch: In der Finanzindustrie werden zunehmend Prozesse digitalisiert. Motivation dafür sind vor allem Produktivitätssteigerung, Wettbewerbsfähigkeit und Schutz vor zunehmender Cyberkriminalität. IDnow, Anbieter von Identity-Verification-as-a-Service-Lösungen aus München, gibt Einblicke wohin sich die Branche entwickelt und was die Vorteile der neusten Technologien sind. Durch den weltweiten Erfolg von innovativen …

Mehr Umsatz im eCommerce

 

Bonitätsscores spielen eine wichtige Rolle in B2C Geschäften. Der am häufigsten verwendete Bonitätsscore zu Privatpersonen wird von der SCHUFA zur Verfügung gestellt und beruht auf den eingemeldeten Daten der SCHUFA-Vertragspartnern. So wertvoll diese Daten für Bonitätsscores auch sind, es gibt sowohl Kritik an der Qualität dieser Daten (ggfs. fehlerhaft, nicht exakt und veraltet) als auch an dem Berechnungsalgorithmus…

CMtech Competition

 

Das zunächst explosive und nach wie vor anhaltend starke Wachstum der Unternehmen, die bereits früh das weitreichende Potenzial des Internets erkannten, verändert industrieübergreifend die relevanten Geschäftsmodelle auf Seiten der Nachfrage und des möglichen Angebots. Dieser Prozess wird vor allem durch das weit größere Angebot an Informationen zu den Interessen möglicher Kunden jeglicher Dienstleistungen und …

Erfolg durch digitale Transformation

 

CEWE wurde 1961 von Heinz Neumüller aus dem Oldenburger Fotofachgeschäft Carl Wöltje gegründet. Nach dem schnellen Wachstum in Deutschland erfolgte die europäische Expansion im analogen Fotofinishing (chemische Entwicklung von Filmen und Fotos). So wuchs das Unternehmen im analogen Fotomarkt bis Anfang der 2000er Jahre auf einen Umsatz von über 400 Mio. Euro. Die Zeit von 2000 bis 2010 beschreibt die Dekade …

Umgeben von Zombieunternehmen?

 

Auch 2019 bleibt es bei den guten Nachrichten von den Insolvenzen in Deutschland: Im 1. Halbjahr 2019 nahm die Zahl erneut ab. Die Gesamtzahl aller registrierten Insolvenzfälle lag um 3,1 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum. Im 1. Halbjahr 2019 wurden rund 54.300 Fälle gemeldet – im 1. Halbjahr 2018 waren es noch 56.050 Fälle gewesen. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen verringerte sich um 2,6 Prozent …

Wirtschaftsmotor stottert

 

Handelskrieg zwischen den USA und China, Brexit, angeschlagener Automobilsektor, verlangsamtes Wachstum in den Schwellenländern: Der Weltwirtschaftsmotor ist ins Stottern geraten. Auch in Deutschland gibt es erste Kratzer am Lack. Coface hat Deutschland im zweiten Quartal 2019 in der Länderbewertung von A1 in A2 herabgestuft. In den Sog gerieten auch Österreich, Tschechien und die Slowakei. Aufgrund …

X