Publikationen

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Erfolg durch digitale Transformation

 

CEWE wurde 1961 von Heinz Neumüller aus dem Oldenburger Fotofachgeschäft Carl Wöltje gegründet. Nach dem schnellen Wachstum in Deutschland erfolgte die europäische Expansion im analogen Fotofinishing (chemische Entwicklung von Filmen und Fotos). So wuchs das Unternehmen im analogen Fotomarkt bis Anfang der 2000er Jahre auf einen Umsatz von über 400 Mio. Euro. Die Zeit von 2000 bis 2010 beschreibt …

Umgeben von Zombieunternehmen?

 

Auch 2019 bleibt es bei den guten Nachrichten von den Insolvenzen in Deutschland: Im 1. Halbjahr 2019 nahm die Zahl erneut ab. Die Gesamtzahl aller registrierten Insolvenzfälle lag um 3,1 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum. Im 1. Halbjahr 2019 wurden rund 54.300 Fälle gemeldet – im 1. Halbjahr 2018 waren es noch 56.050 Fälle gewesen. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen verringerte sich um 2,6 Prozent …

Wirtschaftsmotor stottert

 

Handelskrieg zwischen den USA und China, Brexit, angeschlagener Automobilsektor, verlangsamtes Wachstum in den Schwellenländern: Der Weltwirtschaftsmotor ist ins Stottern geraten. Auch in Deutschland gibt es erste Kratzer am Lack. Coface hat Deutschland im zweiten Quartal 2019 in der Länderbewertung von A1 in A2 herabgestuft. In den Sog gerieten auch Österreich, Tschechien und die Slowakei …

X