Exzellenz in Credit Management Award

Statur

Auszeichnung von Unternehmen, bei denen das Credit Management exzellent gestaltet ist.

 

Der Preis wird vergeben für:

  • ein hervorragendes Gesamtkonzept des Credit Managements im Unternehmen
  • ein besonders innovatives Credit Management-Projekt im Unternehmen

 

Einzureichen ist eine maximal achtseitige Lösungsbeschreibung in Form einer PowerPoint-Präsentation, diese beinhaltet:

  • eine Skizze, die das Unternehmen beschreibt
  • den Aufbau des Credit Managements und den besonderen Lösungsansatz
  • die Erfolge des Credit Managements/ Erfolge durch die Lösung

 

Die Lösungsbeschreibung wird nach folgenden Kriterien beurteilt:

  • Struktur und Umfang der eingereichten Lösungsbeschreibung
  • Innovationsgrad und Originalität der Lösung
  • erzielte Ergebnisse

 

Die Bewerbungen werden durch eine vierköpfige Jury beurteilt.

 

Die Preisverleihung findet auf dem jeweiligen Bundeskongress statt.

 

Bewerbungen werden bis zum 30. Juni 2020 entgegengenommen. Bewerben Sie sich und Ihr Unternehmen schon jetzt!

Preisträger Exzellenz in Credit Management Award  

__________________________

Preisträger 2019: Rational AG

Dem Zielbild entsprechend, zeigt das Credit Management der Rational AG insgesamt eindrucksvoll auf, welchen positiven Value-Effekt ein exzellent funktionierendes Credit Management auf die Gesamtunternehmung haben kann.

 

 

 

Im Vordergrund der exzellenten Leistungen der Rational AG stehen:

 

  • Rational beschäftigt sich schon sehr lange mit der Professionalisierung des CM (seit 2007, bereits 2010 beim BvCM e.V. aktiv)
  • Ein sehr gutes Beispiel für ein Unternehmen, dass mit den Herausforderungen eines zunehmend internationalisierten Unternehmens für das CM konfrontiert wird und diese erfolgreich meistert
  • Legt hohen Wert auf die professionelle Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im Credit Management
  • Systemgestützte Prozesse mit klarem Regelungshintergrund
  • Dezentralisierung von Teilen des Credit Management sorgt für entsprechende Nähe in den regionalen Märkten
  • WKV erleichtert das Credit Management i.Vgl. zu nicht versicherten Programmen
  • Relativ hohes Transaktionsvolumen zu bearbeiten
  • Dabei über die Zeit und in der Bewerbung auch dargestellt sehr positive Entwicklung ausgewählter CM-KPI wie „Überfälligkeiten“, „Ausbuchungen“ und „Drohschäden zum Jahresende“; die Verwendung verschiedener KPI ist positiv zu beurteilen
  • Insgesamt zeigt die Bewerbung von Rational eindrucksvoll auf, welchen positiven Value-Effekt ein funktionierendes CM auf die Gesamtunternehmung haben kann.

Preisträger 2018: DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG

Dem Zielbild entsprechend, bietet das Credit Management der DKV EURO SERVICE GmbH & Co.KG mit hoher Kompetenz eine erstklassige Unterstützung als Partner für den Vertrieb. Das Credit Management leistet risikoorientiert einen wichtigen Beitrag für die Wachstumsstrategie der DKV. Trotz steigendem Umsatz in den letzten 13 Jahren konnte so die Wertberichtigungsquote kontinuierlich verringert werden. Besonders hervorzuheben ist die komplette Automatisierung des Genehmigungsprozesses im Bereich der Kleinstrisiken (XS Segment) sowie die Automatisierung des Ratingprozesses auf Einzelkundenebene. Desweiteren zeichnet sich das Credit Management der DKV durch eine hohe Akzeptanz im Unternehmen, sowie eine hohe Qualifikation der Mitarbeiter durch die Qualifizierungsprogramme zum Certified Credit Controller und Certified Credit Manager aus.

 

 

X