BvCM-News

Die KPMG Finance Advisory umfasst bilanzierungs- und rechnungslegungsnahe Beratungen, die auf die zunehmende Komplexität der Vorschriften ausgerichtet sind. Im Inzerview erläutert Carsten Wember, Partner bei KPMG, wie Unternehmen die Vorteile der Digitalisierung nutzen können. Und wie man den Mitarbeitern die Angst vor Existenzverlust in Bezug auf fortschreitende Digitalisierung im eigenen Unternehmen nimmt....

Mit dem neuen Marktauftritt präsentiert sich die CRIF Bürgel GmbH. Data driven Business, also Risikomanagement auf Basis von Informationen, spielt hier eine wichtige Rolle. Mit der neuen Plattform für B2B- und B2C-Risikomanagement bringt b.ONE Neu- und Bestandskundenbewertungen auf das nächste Level. Im Interview Kerstin Valet, Head of Marketing and Communication bei der CRIF Bürgel GmbH:...

Die Digitalisierung ist und wird auch in Zukunft ein wichtiges Thema sein. Jedoch hat sich die Geschwindigkeit der Digitalisierung verändert. Dies führt zu Anforderungen, die vorangetrieben werden müssen. Im Interview: Dr. Lars Meyer-Pries, Mitglied der Geschäftsleitung Datev eG:...

Im ersten Halbjahr 2019 hat sich das Zahlungsverhalten der Kunden verschlechtert. Das zeigt eine Analyse auf Basis des Creditreform Debitorenregisters Deutschland (DRD), für die rund 3,1 Mio. Rechnungsbelege ausgewertet wurden. Offene Rechnungen waren demnach im Durchschnitt 10,78 Tage überfällig. Im Vorjahreszeitraum (1. Halbjahr 2018) betrug der Zahlungsverzug 10,59 Tage. ...

Einerseits sollen junge Mitarbeiter an die Themen im Credit Management herangeführt werden. Anderseits können alle Mitarbeiter der Credit-Management-Abteilungen durch Weiterbildungen weiteres fachspezifisches Know-how erlangen und vertiefen. Der BvCM e.V. bietet regelmäßige Qualifizierungsprogramme zum Certified Credit Controller und zum Certified Credit Manager an. Im Interview: Matthias Rauh, Leiter Credit Management, DKV Euro Service....

Mit SICURNET bietet der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL jetzt einen permanenten Wachschutz für persönliche Daten im Internet an. Das Produkt richtet sich speziell an Privatkunden, die der illegalen Weitergabe ihrer Daten im Web einen Riegel vorschieben wollen. Wichtig hierbei: SICURNET durchsucht auch das Dark Web und schließt so eine breite Sicherheitslücke....

Fast zwei Drittel der Unternehmen in der Region Asien-Pazifik müssen länger auf ihr Geld warten als mit den Kunden vereinbart. In einer regelmäßigen Studie zum Zahlungsverhalten befragte der Kreditversicherer Coface erneut über 3.000 Unternehmen in neun Ländern: Australien, China, Hongkong, Indien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand und Taiwan....

„Fast 98 Prozent aller Konsumentenkredite werden reibungslos zurückgezahlt. Dies zeigt, dass Deutschlands Verbraucher in Geldangelegenheiten sehr verantwortungsvoll handeln“, so Dr. Michael Freytag, Vorstandsvorsitzender der SCHUFA Holding AG, zum Kernergebnis des aktuellen SCHUFA Kredit-Kompass 2019....

Coface führt Deutschland nicht mehr in der besten Länderkategorie. Der internationale Kreditversicherer hat die Bundesrepublik von A1 in A2 herabgestuft. „Die veränderte Länderbewertung steht im Zusammenhang mit einem deutlich erhöhten Risiko in wichtigen Branchen“, erklärt Coface-Volkswirtin Christiane von Berg. So wurden die Sektoren Automobil und Metall sowie Pharma und Informations- und Kommunikationstechnologie ebenfalls herabgestuft. Neben Deutschland wurde auch die Bewertung von Österreich von A1 ins A2 nach unten korrigiert. Die Automobilbranche erfuhr eine Herabstufung in 13 Ländern. Die in Teilbereichen eng miteinander verbundenen Branchen Automotive und Metall führt Coface in der Branchenbewertung für Deutschland nun in der Kategorie „hohes Risiko“. Die...

X