BvCM-News

Unternehmen auf der ganzen Welt kämpfen immer noch mit der Inflation, die durch die Pandemie ausgelöst wurde, und mit steigenden Rohstoffpreisen aufgrund von Unterbrechungen der Lieferketten. Inmitten dieser ohnehin bereits angespannten Situation könnte die Russland-Ukraine-Krise Einschränkungen der Energieversorgung, gravierende Sanktionen mit Auswirkungen auf die Lebensmittelversorgung und eine Knappheit von seltenen Metallen und Rohstoffen für die Produktion von Schlüsseltechnologien nach sich ziehen....

Der Angriff auf die Ukraine führt zu täglich neuen Sanktionen gegen Russland und die russische Wirtschaft. Als eine der ersten Maßnahmen hat die Bundesregierung die Hermes-Bürgschaften für Exporte nach Russland ausgesetzt und damit den deutschen Export nach Russland praktisch zum Erliegen gebracht. Eine Risikoabsicherung ist somit nicht mehr möglich.    ...

Auch im zweiten Corona-Jahr leiden Soloselbstständige und Kleinstunternehmer weiter unter der schlechten Auftragslage. In einer aktuellen Unternehmensbefragung der SCHUFA Holding AG berichtet etwa die Hälfte der Befragten – 48 Prozent der Soloselbständigen und 47 Prozent der Kleinstunternehmen – dass sie weniger Aufträge haben als 2019....

Start der neuen CCM-Qualifizierung: Am 1. April beginnt die nächste Weiterbildung zum Certified Credit Manager (CCM). Die berufsbegleitende Qualifizierung, die der Bundesverband Credit Management in Kooperation mit der Hochschule Bochum anbietet, verleiht den Teilnehmern eine Reihe von Kompetenzen. ...

Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer können auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurückblicken. Insgesamt verbuchten sie einen Auftragszuwachs von real 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Unternehmen sind mit einem überdurchschnittlich hohen Auftragsbestand von 10,9 Monaten ins laufende Jahr gestartet. Das gab der Branchenverband VDMA in einer aktuellen Mitteilung bekannt....

Cybergefahren sind im Jahr 2022 die größte Sorge für Unternehmen weltweit. Das geht aus dem neuen Allianz Risk Barometer 2022 hervor. Die Bedrohung durch Ransomware-Angriffe, Datenschutzverletzungen oder IT-Ausfälle beunruhigt die Unternehmen sogar noch mehr als Geschäfts- und Lieferkettenunterbrechungen, Naturkatastrophen oder die Covid-19-Pandemie, die alle Unternehmen im vergangenen Jahr stark beeinträchtigt haben....

Thorsten Lebeau ist Teamleiter Credit Management bei der Bosch Thermotechnik GmbH. Seit zwei Jahren engagiert er sich im Vorstandsbeirat des BvCM. Im Gespräch mit dem Magazin Der CreditManager erläutert er seine Motivation. Lesen Sie hier den Bericht aus der jüngsten Ausgabe. ...

Das Jahr 2020 wird als Zeit der Angst, Leid und Trauer aber auch der Hoffnung im kollektiven Gedächtnis verankert bleiben und zukünftigen Generationen vermutlich im Geschichts- oder Politikunterricht nähergebracht werden. In diesem Artikel möchten wir jedoch den Blick von den gesundheitlichen und emotionalen Auswirkungen hin zu den wirtschaftlichen Folgen des Jahres 2020 richten....

Die nächste Qualifizierung zum Certified Credit Manager (CCM) startet am 1. April 2022. Nach der erfolgreichen Online-Transformation der Lehrinhalte im vergangenen Jahr wird auch der Jahrgang 2022 komplett digital durchgeführt. Die wissenschaftliche Leitung liegt nach wie vor bei Professor Dr. Bernd Weiß von der Hochschule Bochum....

Unternehmenskrisen, die durch Corporate Governance-Defizite ausgelöst wurden, haben etwa 418 Milliarden Euro an Aktionärsvermögen vernichtet – und das innerhalb nur eines Jahres nach Beginn der Krise. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Diligent, einem Anbieter digitaler Corporate Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Lösungen....

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
X